Stellenbörse

X_hover
Stelle
extern
01.04.2019
Musik-Theater-Pädagogin bzw. Musik-Theater-Pädagoge (50%)

Wir suchen per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung eine Musik-Theater-Pädagogin bzw. einen Musik-Theater-Pädagogen für das Opernhaus jung (Anstellung auf Honorarbasis für ein Pensum von 50%)

Mehr Pfeil_unten_s30

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitenden aus Kunst, Technik und Administration und seinem Angebot von 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen und über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Raumes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier weltweit führende Solisten, Dirigenten, Choreografen und Regisseure für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan. Die Musiktheatervermittlung nimmt einen wichtigen Stellenwert ein. In der vergangenen Spielzeit nahmen insgesamt rund 5300 Schüler/innen an den diversen Vermittlungsangeboten teil und über 2800 Gäste besuchten die 70 öffentlichen Veranstaltungen von Opernhaus Jung.

Wir suchen per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung
eine Musik-Theater-Pädagogin bzw. einen Musik-Theater-Pädagogen für das Opernhaus jung
(Anstellung auf Honorarbasis für ein Pensum von 50%)

Ihre Aufgaben:
- Konzepte, Methoden und Formen der Musiktheatervermittlung für ein junges Publikum weiterentwickeln;
- handlungsorientierte Workshops für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unterschiedlicher kultureller und sozialer Herkunft vorbereiten, durchführen und evaluieren;
- junge Menschen Grundlagen und Gestaltungsmittel des Musiktheaters entdecken und selber ausprobieren lassen sowie mit ihnen eigene szenische Umsetzungen entwickeln;
- bei ihnen die Freude an (klassischer) Musik und Theater wecken und ihnen auf verschiedenen Ebenen Zugänge zum Genre Oper eröffnen;
- sie zur individuellen Auseinandersetzung ermutigen und zu kritischen Reflexionen über Werke, Inszenierungen und eigene Standpunkte anregen;
- Unterrichtsmappen zur Vorbereitung eines Vorstellungsbesuchs einer Opernaufführung erarbeiten;
- altersgerechte Einführungsveranstaltungen sowie Nachbesprechungen gestalten;

Voraussetzungen:
- fundierte Kenntnisse respektive qualifizierte Ausbildung in den Bereichen Musik, Theater und Pädagogik;
- praktische Spielleiter-Erfahrung;
- praktische Erfahrung mit theaterpädagogischen Methoden und Übungen;
- Kenntnisse in Theater- und Musikgeschichte;
- Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Schulen und Institutionen;
- Erfahrung in der Planung, Organisation und selbständigen Durchführung von Projekten;
- ausgezeichnete mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse;
stilsicher in Wort und Schrift; sattelfest in Orthografie und Grammatik;
- Kenntnisse in der Gestaltung von Unterrichtsmaterialien und Druckerzeugnissen
- gute Menschenkenntnis gepaart mit Einfühlungsvermögen, gutem Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Durchsetzungsvermögen und sicherem Auftreten;

Ihre Leidenschaft für Musik und Theater ist ebenso ausgeprägt wie Ihr Interesse an der Planung und Durchführung von altersgerechten Vermittlungsangeboten zu Opern-Produktionen und die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie verfügen über einen reichen Schatz an theaterpädagogischen Übungen, die Sie in der praktischen Arbeit bereits angewendet haben.

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 20.12.2018 an:
OPERNHAUS ZÜRICH AG // Monica Varallo, Personalassistentin // Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich // monica.varallo@opernhaus.ch