Schaufenster

X_hover
Anja Schori
IMG_1768_vk
Ausbildung
Bachelor visuelle Kommunikation in Fotografie, 2008
MA Fine Arts, 2013
Tätigkeitsfelder
Fotografie
-
Installation
-
Malerei
-
Beschreibung

In ihrer künstlerischen Produktion konzentriert sich Anja Schori auf Fotogra e, Installation und Skulptur. Die Möglichkeiten der digitalen Fotogra e und Produktion kombiniert mit handwerklichen Interventionen bestimmen die Bilder, Objekte und Rauminstallationen.
Motivisch nden sich in ihren Arbeiten architekturhistorische Verweise sowie eine Auseinandersetzung mit dem Städtebau und Stadtbild aufstrebender Grossstädten. Die Künstlerin verarbeitet ein aus dem ö entlichen Raum gewonnenes Vokabular von Motiven zu neuen, eigenen Bildwelten.
Die formale Ästhetik der postmodernen Architektur wird mittels Fotogra en und der Komposition von Ausschnitten, Flächen, Formen
und Objekte einer künstlerischen Re exion unterzogen. Makro-
und Mikroperspektive wechseln sich ab. Verfall und Eingri e in
die architektonische Ober äche werden mittels malerischer Geste hervorgehoben. Wo Künstlerhand und Farbe Überhand gewinnen, löst sich die geometrische Strenge der Konstruktionen auf - vor die Grundformen tritt das Ornament.
Die Re exion des Mediums Fotogra e ist eine weitere Konstante in Schoris Arbeiten. Was wir sehen ist nicht eine Abbildung der Realität, sondern eine visuell konstruierte Bild ktion. Das der Fotogra e anhaftende Moment der Inszenierung und der Reduktion wird immer wieder aufgegri en und die Grenzen des Mediums ausgelotet.
Seit 2014 beschäftig sich die Künstlerin mit bedruckten Folien. Ein in China erscha enen Folien-Bausatz dient ihr seither als Arbeitsmittel. Auch lässt die Künstlerin immer wieder Dokumente von vergangenen Arbeiten in neue ein iessen. Stetes Vor- und Zurückgreifen bilden den Motor dieses prozesshaften Arbeitens.