San Keller

Artist

Wie erklärst du einem Kind, aus was deine Arbeit besteht?

Aus Menschen. Mit Menschen. Für Menschen. 

Wieviel hat das was du aktuell tust mit deinem Studium zu tun?

Soviel, wie wenn man Bern mit Zürich vergleicht.

Würdest du das Gleiche nochmal studieren?

Ja, gerne.

Wer oder was inspiriert dich?

Anyone, anywhere, anytime, wenn ich konzentriert und zielos aufnehme, z.B. im Zug zum Fenster rausschauen und Gespräche mithören.

Welche Art von Zeit investierst du in deine (künstlerische) Praxis?

Allzeit bereit, Artunlimited, 24/7

Was schreibst du, wenn du beim Arzt oder im Flugzeug ein Formular ausfüllen musst, unter „Beruf“?

Artist

Woran bist du gescheitert? Woran scheiterst du?

Ich bin nicht gescheitert, scheitere nicht und werde nicht scheitern. 

Wie wichtig ist Publikum für deine Arbeit?

Siehe Antwort auf die erste Frage:) 

Was war deine grösste Illusion bezogen auf dein Berufsbild?

Das ich als Künstler was besonders sei.