Schaufenster

X_hover
Tatjana Sebben
Schauspielerin (bis Sommer 2019 am Stadttheater Solothurn engagiert)
P1010137_Anzeigebild
Ausbildung
BA Schauspiel, 2015
Master Theater - Schauspiel, 2017
MA Schauspiel, 2017
Tätigkeitsfelder
Schauspiel
Theater
Schauspiel
Sprecherin
Schauspiel
Film
Tatjana Sebben, Schauspielerin

Tatjana Sebben wurde 1993 im Aargau geboren und schloss ihr Schauspielstudium 2017 an der Zürcher Hochschule der Künste ab. Sie wurde in der Ausbildung von der Friedl Wald Stiftung und der Ernst Göhner Stiftung gefördert. 2014 spielte sie im mehrfach prämierten Kurzfilm «Zimmer ohne Aussicht» unter der Regie von Johannes Bachmann, sie war 2017 in der Serie «Der Bestatter» zu sehen und hatte zuletzt 2018 im Kurzfilm «I gseh di» von Luca Ribler die Hauptrolle inne. Sie hat bislang am Theater Orchester Biel Solothurn, am Schauspielhaus Zürich, am Theater der Künste in Zürich und in der freien Szene gespielt. Hierbei arbeitete sie unter anderem mit den RegisseurenInnen Deborah Epstein, Dominik von Gunten, Franz-Xaver Mayr, Jan Bosse, Philipp Becker und Sabine Auf der Heyde zusammen. Tatjana ist noch bis Sommer 2019 festes Ensemblemitglied am Theater Orchester Biel Solothurn.