Schaufenster

X_hover
Nadja Müller
Experience Designerin
co-co-co_netzhdk
Ausbildung
BA Interaction Design, 2017
Tätigkeitsfelder
Interaction Design
Experience Design
Beschreibung

Nadja ist 1988 geboren. Ihr frühes Interesse an der Gestaltung von (physischen) Dingen und der Fotografie brachte sie nach einem kurzen Abstecher in eine kaufmännische Lehre zum Grafikdesign. Dort fand sie ihre Leidenschaft für Design und es gelang ihr, zwei für sie wichtige Dinge zusammenzubringen, die Gestaltung und Zusammenarbeit mit und für Menschen und den Ausdruck über Design.
Basierend auf Grafikdesign tauchte sie tiefer in den Bereich des digitalen Designs ein und schloss ihr Studium im Bereich Interaction Design mit ihrer Bachelorarbeit ab: eine Studie über Nicht-Orte und warum Menschen in ihnen nicht interagieren. Ihr Semester in Hongkong mit dem Programm Transcultural Collaboration gab ihr ein tieferes Verständnis für die Arbeit in multikultureller und interdisziplinärer Weise, die sie heute in ihrer Arbeit anwendet. Mit co-co-co (co-think, co-create und co-act) werden die einzelnen Personen befähigt eigene Ideen zu finden. Dafür kreiert das Team von co-co-co das passende Umfeld unterstützt durch Creations-Sessions und Mentoring.
Sie arbeitet auch an persönlichen Designprojekten.