Schaufenster

X_hover
Marina Bräm
Informationsdesign, Design Direction
Portrait_MBraem
Ausbildung
Grafik Design, 2004
BA Scientific Visualization, 2009
MA Design, 2011
Tätigkeitsfelder
Wissenschaftliche Illustration
Wissensvermittlung, Visualisierung, Bildsprache, Bildtechniken
Visuelle Kommunikation
Informationsdesign, Newsdesign, Visual Journalism, Visuelle Kommunikation
Design Direction, Informationsdesign, Storytelling

Brücken schlagen zwischen Informationen und Disziplinen:
medial, technologisch, formal und inhaltlich.

Die Arbeit auf den Redaktionen rund um die Informationsvermittlung und deren Konzeption haben mich die letzten Jahre stark geprägt. In unterschiedlichen Medienhäusern sammelte ich meine Erfahrungen: Die letzten 3 Jahre arbeitete ich als Ressortleiterin Infografik bei Tamedia und führte bis zum Ende ein 10-köpfiges engagiertes Team. Wir entwickelten informationsgetriebene Projekte über die Teamgrenzen hinaus. Davor arbeitete ich bei der NZZ am Sonntag und baute dort – ebenfalls über 3 Jahre – als Einzelperson die Disziplin der grossen Infografiken in Zusammenarbeit mit der Redaktion auf. Im Tages-Journalismus und für mehrere Titel gleichzeitig zu arbeiten, ist intensiv und bietet in der Regel wenig Absehbarkeit. Das erfordert Flexibilität, Ausdauer, Enthusiasmus und Kreativität. In Zeiten des starken Strukturwandels fordert sie unabdingbar Visionen, aber auch Einfühlungsvermögen, Ruhe und Kraft. Seit dem 1. März 2019 stehe ich bei Tamedia an der Position der Design Direction und verantworte den Gesamtaufttritt der digitalen Bezahltitel, welchen wir aktuell im Hintergrund intensiv weiterentwickeln. Das grosse Interesse an der Vielschichtigkeit des journalistischen digitalen Produkts und deren Mitwirkenden stehen hier im Vordergrund, um in der Design- und in der Informationskonzeption neue Wege zu sehen und zu gehen.

www.marinabraem.com

Mentorat

Informationsdesign, News Design, Storytelling