Schaufenster

X_hover
Ivan Denes
BA Musik, MA Transdisziplinarität
rearttheurban_213
Ausbildung
BA Musik, Querflöte, 2009
MA Transdisziplinarität, 2014
Tätigkeitsfelder
Instrumental/Vokal-Unterricht
Privat und in Schule Querflötenunterricht
Management
Musik und künstlerische Projekte
Transdisziplinarität
Transdisziplinäre Konzepte und Ansetze. Besonders bei Musik+bildende Kunst. Musik+Theater und Musik+Wissenschaft.
Beschreibung

Ivan Denes.
Flötist, lebt in Zürich. Arbeitet als Querflötenlehrer. Wuchs als bolivianisch-schweizerischer Doppelbürger in La Paz, Bolivien auf. Studierte am Conservatorio Nacional de Música in La Paz, wo er das Bachelor-Diplom in Querflöte 2009 abgeschlossen hat. Seine Hauptlehrer waren Hiraku Iida und José Antonio Bravo.

Seit 2010 wohnt er in Zürich und hat bei Anna-Katharina Graf studiert. 2014 schloss er den MA in Transdisziplinarität an der Zürcher Hochschule der Künste mit Matthias Ziegler und Patrick Müller als Mentoren ab. Im Herbst 2015 begann er den Master in Musikpädagogik. Er arbeitet an Kammermusik-Projekten, in verschiedenen Orchestern und leitet das Ensemble Le Pli.

Er entwickelt sowohl inter- und transdisziplinäre Projekte mit verschiedenen Künstlern als auch pädagogische Projekte (wie die Querflötenkonvention in Bolivien).

ivandenes.com

Mentorat

Aufführungsformate, Interpretationstheorie, Musikprojekte, transdisziplinäre Projekte