Schaufenster

X_hover
Betty Otter
Kontrabassistin und Kontrabass-Lehrerin mit Schwerpunkt Weltmusik
AccAss_Selectie-26
Ausbildung
Lehrdiplom Kontrabass, 2008
Tätigkeitsfelder
Klassik
und Weltmusik
Beschreibung

Ausbildung:
Ich studierte von 2002 bis 2006 an der HMT Zürich bei Harald Friedrich und ab 2006 an der HSM Basel bei B.Kostyak und W.Güttler. Im Juni 2008 schloss ich mit dem Lehrdiplom ab. Ich besuchte Meisterkurse bei Pjotr Stefaniak und Frank Reineke. Mein klassisches Studium ergänzte ich durch zwei Jahre Jazzbass-Unterricht bei Rätus Flisch und mehrere Jazzensemble-Workshops. Drei Jahre lang war ich aktives Mitglied des Schweizer Jugend-Sinfonieorchesters (SJSO). Weltmusik: Seit mehr als zehn Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Weltmusik mit den Schwerpunkten Balkan, Gipsy und Klezmer und spiele in mehreren Formationen. Die meisten meiner Erfahrungen sammelte ich in den Internationalen Tanzmusikerlagern des Vereins Volkstanz und Tanzmusik International VTI (www.worlddance.ch), welcher jedes Jahr Seminare zu verschiedenen Schwerpunkten mit Dozenten aus den Niederlanden, den USA, Kanada, Bulgarien, der Schweiz, etc durchführt. Des weiteren schrieb ich eine Arbeit über bulgarische Volksmusik und eine über Volksmusikunterricht (ungarisch) in Transsilvanien, wo ich einen Musikkurs besuchte.

Musikpädagogin: Die Freude an der Musik und am Musizieren stehen in meinem Unterricht im Zentrum. Er ist stilistisch sehr weit gefächert, von Klassik über Jazz bis Volksmusik kommt bei mir alles vor. Meine Schwerpunkte liegen bei Klassik, Balkan, Gipsy, Klezmer und Slap-Bass. Die Wünsche und Ziele der Schüler bilden bei der Wahl der Stile die Grundlage. Natürlich ist die Entwicklung einer soliden, schonenden Technik auch besonders wichtig. Dabei gehe ich auf jede/n SchülerIn individuell ein.

Ich arbeite als Kontrabasslehrerin an der Musikschule Knonaueramt.

Ich spiele in den Formationen: Duo Sybe www.sybe.ch, Trio Weliona www.weliona.com und Camerata Musica Luzern www.camerata-musica.ch