Projekt

Friction im Nordflügel
Camille Jamet (Schmid), April 2015 - Februar 2016

Projektart

Kuration

Informationen

Während der Residenz im Nordflügel, die von April 2015 bis Februar 2016 dauert, sucht FRICTION nach Alternativen von Gemeinschaften. Dazu forschen sie an neuen Formen von Begegnungen und des Miteinanders, die sich von Normen und Konventionen wegbewegen, sich nicht auf bereits Vorhandenes und Bekanntes verlassen und machen den Nordflügel zu einen Raum, in dem durch künstlerische Praxis die Realität neu befragt wird. Das Kollektiv schafft neue Kontexte und Begegnungen, ermöglicht neue Synergien, fordert sich selber und andere heraus und verwischt die Grenze zwischen Leben und Kunst.

< >