Projekt

Digitaltag ZHdK
Patrik Ferrarelli, 2017

Projektart

Ausstellung und Symposium

Beteiligte

  • Digitaltag ZHdK 2018, Projektleitung: Maike Thies
  • Digitaltag ZHdK 2018, Leitung Szenografie: Stephan Wespi

Informationen

Die angeschlossene, international ausgerichtete Konferenz «Expanding Immersive Design» läuft unter dem Titel «Storytelling in the Virtual Age» und adressiert Fachpublikum sowie Kreativschaffende. In Vorträgen, Workshops und Ausstellungsbeiträgen diskutiert die Konferenz zeitgenössische Tendenzen und Fragestellungen im Bereich Virtual Reality. Da Escheinungsbild der Konferenz und der Ausstellung zeichnet sich durch Referenzierung an das «schweizer Grafikdesign» der 50er Jahre aus. Die Schrift Helvetica Medium
und die Einteilung jeglicher Formate in 2/3 bestimmen diese Anmutung und sind die Konstanten der Identität. Als Variable und Keyvisual dienen eine verspielte Punkte-Kompisition, welche sich an die Formenlehre anlehnt.
Umsetzungen wurden im Bereich Signaletik, Print und digitale Kommunikation (Social Media) realisiert, sowie diverese
Konferenz Give-Aways, Exponattafeln und einer Bodenintervention.

digitaltag.zhdk.ch

< >