Projekt

Armada Leuchtenfamilie
Devica Plüss, 2013-2015

Projektart

Produktdesign

Beteiligte

  • Devica Plüss,
  • GGZ@Work,
  • ZHdK,

Informationen

Hinter der Leuchtenfamilie Armada steht die Idee, ein Produkt mit hohem ästhetischem Anspruch zu entwickeln. Aus der Überzeugung, dass Menschen durch Handarbeit für ein kreatives Produkt neuen Mut und Selbstbewusstsein gewinnen können, entstand die Leuchtenfamilie Armada, die auf einer einzigen, seit der Kindheit bekannten Form basiert: Dem Papierschiffchen. Aus dieser einfachen Form wurden raffinierte Lichtobjekte, welche durch die Verwendung des Papiers aus nicht mehr gebrauchten Roman-Büchern einen Hauch von Poesie und Sinnlichkeit in die Alltagswelt bringen. Die Produkte können mit wenig Infrastruktur und nach kurzer Einarbeitung in Handarbeit hergestellt werden und bieten SozialhilfeempfängerInnen und Asylsuchenden eine sinnvolle Beschäftigung.

< >