Projekt

Alexandertechnik für Musiker und Musikpädagogen, Beratung und Coaching
Sylvia Baumann, nach Absprache

Projektart

Kurse, Einzelunterricht

Informationen

Es ist ein menschliches Bedürfnis, dass wir uns in unserem Körper wohl fühlen. Die Freude an fliessenden, harmonischen Bewegungen und der ungezwungene Einsatz von Energie in den verschiedenen Aktivitäten des Lebens gehen körperlich-seelischem Wohlbefinden einher.
Fliessende, harmonische Bewegungen bilden eine Grundlage zur Erhaltung sowie zur Wiedererlangung der körperlichen und der mentalen Gesundheit.. Indem wir uns mittels der Alexandertechnik störender Bewegungsmuster bewusst werden und ver-lernen, können wir eine gesunde Bewegungsqualität zurückgewinnen, Bei Tätigkeiten wie dem Musizieren wirkt sich dies auch auf die technische Kompetenz und die musikalische Ausdrucksfähigkeit aus.
In meinem Unterricht arbeite ich mit Bewegungsabläufen Ihres Alltags, wie Stehen, Sitzen, am Computer arbeiten oder ein Werkzeug handhaben. Mit mündlichen und manuellen Anweisungen unterstütze ich die wohlkoordinierte Art Ihres Umgangs mit sich selbst. Feine muskuläre Veränderungen können eine nachhaltige Wirkung entfalten.

< >