Projekt

Lost & Found
Rahel Zoe Buschor, 2018

Projektart

Physical Theater Production

Beteiligte

  • Kim Hongsoo & Rahel Buschor, Konzept & Umsetzung
  • Crative Art Company "PAHU" Seoul, KR, Produktion
  • Sun Chenwei, Bilder, Presse
  • National Academy of Chinese Theatre Arts, Beijing, Unterstützung
  • YanLian Art Academy, Hangzhou, CN, Sponsoring

Informationen

«Wenn du morgens aufwachst, freust du dich auf den bevorstehenden Tag? Bist du zufrieden, wenn du abends zu Bett gehst? Denkst du, der Ort an dem du dich befindest, ist kostbar?
Du bist es, die/der zögert mit einer Antwort, an dich richtet sich dieses Stück.»
Frei nach: Kayoko Ikeda

Lost & Found ist eine Studie über den modernen Menschen. Die Frage lautet: In einem Zeitalter der schier unbegrenzten Möglichkeiten, was hält dich davon ab, diese zu nutzen?

Mit Humor und der Naivität eines Kindes begeben sich zwei Wesen auf den Weg, all das Unbegrenzte wiederzuentdecken:
das unverschämte Lachen, die verträumte Kindheit, die grenzenlose Freude, die stundenlangen Minuten, die tragenden Flügel, die Zuversicht, das Glück.

< >