Projekt

GALA
Stefanie Mrachacz, Mai 2017

Projektart

Tanzstück von Jérome Bel

Informationen

Das Tanzstück GALA ist eine Choreografie für Menschen, die sich bewegen, Menschen, die verschieden sind und dies auch zeigen bzw. sichtbar werden lassen. In GALA tanzen Menschen mit tanz- oder Bühnenausbildung neben Laien, Hobbytänzer*innen, jungen und alten Menschen, verschiedener Herkunft und gesundheitlicher Konstitution. Für mich war diese Produktion eine lustvolle und herzliche, bereichernde Erfahrung. Eine praktisch-gemeinschaftliche Synergie verschiedener Tanzstile und unterschiedlicher Menschen zu einem gemeinsamen Abend.

< >