Projekt

Singing Bird
Rahel Zoe Buschor, 2017

Projektart

Musical

Beteiligte

  • Rahel Zoë Buschor, Choreografien, Main Cast "Thunderbird"
  • Companie Seoul Factory, Spiel und Gesang
  • Limb Hyoungtek, Regie
  • KyungRo, Komposition
  • Seoul Factory, Produktion

Informationen

“Singing Bird” ist ein Musical über die Sehnsucht nach einer neuen Welt. Die zwei Menschen Jang Seong-Deu und O-HuiMang verlassen die korrupte, an Konsum und Äusserlichkeiten orientierte, wenig gefreute Welt in der sie leben, um nach der Welt der Vögel zu suchen, wo alles ganz anders sein soll.

In stimmungsgewaltigen Bildern und einer fein ausgehorchten Musik wird die Reise der beiden erzählt: Die Reise in die ferne Welt und die Begegnung mit den eindrücklichen Vögeln wird zur Reise in die Tiefen der eigenen Seele.

“Singing Bird“ beruht auf der Komödie “Die Vögel“ nach Aristophanes (Uraufführung 414 v .Chr.) – ein zeitkritisches Werk, das vor allem die damalige politische Situation Athens sowie einzelne Berufsgruppen ins Visier nahm.
Der poetische Abend aktualisiert kennzeichnend die Komödie, vermeidet aber umfassende Deutungsansprüche. Diese dürfen die Zuschauenden und Zuhörenden selber herstellen.

< >