Projekt

Clones
Matteo Pagamici, 2015

Projektart

Kurzfilm

Beteiligte

  • Rafael Bolliger, Regie
  • Matteo Pagamici, Score
  • Rutger Hauer, Schauspiel
  • Deobia Oparei, Schauspiel

Informationen

Die Vertonung des Kurzfilms "Clones" ist im Rahmen des ZHdK Forschungsprojekts "Digitized Reality: 3D-Audio" entstanden. Ziel war es, das Potential, die Raumwahrnehmung und die Ästhetik von 3D Audio zu untersuchen. Der Orchesterscore wurde mit einer speziellen Mikrofonierungstechnik aufgenommen und zusammen mit dem Sounddesign für das Auro-3D System gemischt. Anschliessend wurde der Film einer weiteren Version mit konventionellem 5.1 Surround-Sound gegenübergestellt.
Die Analyse des Experiments hat gezeigt, dass der 3D-Ton völlig neue Möglichkeiten von auditivem Storytelling bietet. Die räumliche Wahrnehmung erscheint natürlicher, einzelne Geräusche können besser örtlich festgelegt werden.

< >