Projekt

The Soft Side of Steel
Fabio Hendry, 2015 - heute

Projektart

Materialforschung, Produktentwicklung

Informationen

'The Soft Side of Steel' untersucht die natürlichen Eigenschaften von Stahl und treibt sie auf die Spitze. Das neuartige Gewebe setzt die Technik des Widerstandsschweissens ein, um Strukturelemente zu schaffen, die dem Stahl erlauben innerhalb der Schweissnähte wieder seine ursprüngliche Form anzunehmen. Die so entwickelten Objekte verweisen auf die haptische Qualitäten des Materials und ihre Gegensätzlichkeit: Kälte und Wärme, Härte und Weichheit. Sanfter Stahl wirft einen neuen Blick auf Stahlwolle, dekonstruiert ihre Funktionalität und Rohheit und zeigt ihre Rafinesse. Die Arbeit wird getrieben vom handwerklichen Können eines Schmieds und vom poetischen Denken eines Schneiders.

< >