netzhdk Blog

X_hover
Neuigkeit
netzhdk
22.09.2015
prix netzhdk 2015 geht an MARENA WHITCHER. Wir gratulieren von Herzen!
prix netzhdk

Der mit 10`000 Franken dotierte Förderpreis von netzhdk geht dieses Jahr an die ehemalige Jazzstudentin Marena Whitcher, eine junge aufstrebende Sängerin, Multiinstrumentalistin, Komponistin und Performerin.

Mehr Pfeil_unten_s30
< >

Die Jurymitglieder, Esther Eppstein (Kunst), Etienne Abelin (Musik), Kristin Irion (Design), Anna Luif (Film) und Sally de Kunst (Darstellende Künste) waren beeindruckt von ihrer Vielseitigkeit und der hohen Qualität in ihren verschiedenen Projekten.

Mit der überbordenden Lebendigkeit, der Vielseitigkeit und hohen Qualität in ihren Projekten wie auch der Präsentation überzeugte Marena Whitcher (BA Musik, Jazz) ganz besonders, und die Jury freut sich sehr, sie mit dem prix netzhdk 2015 auszuzeichnen. Der Jury gefällt ihr Mut, spielerisch an Ausdrucksgrenzen zu gehen, theatrale - auch visuell überzeugende - Performativität mit musikalisch anspruchsvollen Formen zu verbinden, sich auf riskante kreative Kollaborationen mit anderen individuell hervorragenden Musikerinnen und Musikern einzulassen und durchaus auch gelegentlich ein Scheitern in Kauf zu nehmen."

Herzliche Gratulation. Wo und wann die prix netzhdk 2015-Preisübergabe stattfinden wird, wird noch bekanntgegeben.

"Infos zu den Projekten von Marena Whitcher
Schaufenster von Marena Whitcher auf netzhdk.ch


Der prix netzhdk für Künste, Design und Vermittlung richtet sich an Abgänger von Bachelor- oder Master-Studiengängen der ZHdK, welche zwischen drei und fünf Jahren Praxis verfügen und durch eigenständige, ausserordentliche Leistungen in ihrem Fachbereich aufgefallen sind.
Insgesamt wurden dieses Jahr siebzehn ehemalige Studierende durch die Studiengang- und Vertiefungsleitungen der verschiedenen Departemente der ZHdK für den prix netzhdk nominiert und von netzhdk dazu eingeladen, ihr Dossier einzureichen.

Weitere Informationen zum prix netzhdk und den 17 Nominationen