Agenda

X_hover
Neuigkeit
ZHdK
27.01.2020 - 16.02.2020
Schweizer Filmpreis: ZHdK-Alumni in fünf Kategorien nominiert

Die Nominierten für den Schweizer Filmpreis, welcher am 27. März in Zürich verliehen wird, stehen fest. ZHdK-Alumni sind in fünf Kategorien berücksichtigt.

Mehr Pfeil_unten_s30
< >

«Immer und Ewig» von ZHdK-Alumna Fanny Bräuning ist als «Bester Dokumentarfilm» nominiert und mit einer weiteren Nomination in der Kategorie «Beste Kamera» (Pierre Mennel, ZHdK-Professor im Master Film) vertreten. Ebenfalls für seine Kameraarbeit nominiert ist ZHdK-Alumnus Gabriel Sandru für das Drama «Al-Shafaq, Wenn der Himmel sich spaltet» von ZHdK-Alumna Esen Işık. In der Kategorie «Bester Abschlussfilm» ist die ZHdK mit Aurelio Buchwalders Dokumentarfilm «Isola» vertreten.

Auf Auszeichnungen dürfen auch die Alumni Gion-Reto Killias («Beste Montage») und Thomas Kuratli («Beste Filmmusik») hoffen. Beide sind für ihre Arbeit im Dokumentarfilm «Where we belong» nominiert.

Für die Nominierten sowie für den Ehrenpreis und den Spezialpreis der Akademie steht ein Preisgeld von insgesamt 427‘500 Franken zur Verfügung.