Agenda

X_hover
Vortrag
ZHdK
17.01.2019
Trading Zones - Kamera in Kunst und Ethnografie
18:00, Toni-Areal, Raum 4.T09, Ebene 4, Pfingstweidstrasse 96, Zürich

Wie können künstlerische Forschung und Ethnografie zusammenarbeiten? Die Veranstaltungsreihe, organisiert vom Institut für Gegenwartskunst IFCAR, beleuchtet gemeinsame visuelle Praktiken und Perspektiven. Die Screenings, Vorträge und Workshops stehen in engem Zusammenhang mit laufenden Forschungsprojekten der ZHdK und nehmen aktuelle Tendenzen der Gegenwartskunst auf.

Mehr Pfeil_unten_s30

Wort gegen Bild – Wechselbeziehungen zweier Medien in der Beschreibung fremder Welten
Michael Oppitz
Ethnologe und Filmemacher, Berlin

Link