Konzert Arc-en-Ciel: direkt entrückt

31.10.2020

ZHdK, 7.K12 Konzertsaal 3, Ebene 7

Konzert Ensemble für zeitgenössische Musik
Das Ensemble für zeitgenössische Musik «Arc-en-Ciel» enthebt uns der chronometrischen Zeit und entführt uns aus dem Hier und Jetzt in fantastische Welten.

Studierende der ZHdK; Carter Muller, Klavier; Jonathan Stockhammer, Leitung

Witold Lutoslawski (1913-1994): Chain 1 (1983)
Lisa Streich (1985): AELV ALV ALVA for ensemble (2012)
Arnulf Herrmann (
1968): Terzenseele (2006)
Hans Abrahamsen (*1952): Klavierkonzert (2000)
www.zhdk.ch/veranstaltung/42075