Albumtaufe: Christoph Grab's REFLECTIONS

24.09.2020

Zürich, MOODS

New Monk! Die melodische Seite von Thelonious Monk - verpackt in wunderbare Arrangements und gespielt von fünf Musikern, die zu den spannendsten Improvisatoren der Schweizer Jazz-Szene gehören.
Christoph Grab widmet sich mit seinem grossartigen Quintett der Musik des Jazz-Visionärs Thelonious Monk, einem der originellsten und inspirierendsten Komponisten des Jazz, der es verstanden hat, Tradition und Moderne zu verbinden. Christoph Grab lässt Monks Kompositionen in seinen raffinierten Arrangements in ganz neuem Licht erscheinen, ohne dabei ihre Einfachheit aufs Spiel zu setzen und zeigt gleichzeitig, dass Thelonious Monk auch ein wunderbarer Melodiker war.

Aktuelles Album: "Live at Haberhaus" (Lamento Rec)


Infos: https://www.christophgrab.com/de/bands/reflections